Spenden

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender!

Sie haben uns in der Vergangenheit unterstützt. Deshalb wenden wir uns heute mit folgendem Anliegen erneut an Sie. Seit 2014 engagieren wir uns im Runden Tisch Asyl Wentorf ehrenamtlich darum, die Flüchtlinge in Wentorf willkommen zu heißen, ihnen bei der so schwierigen Herausforderung, die ihre Integration bedeutet, zu helfen.
Die Bandbreite unserer Aktivitäten war und ist sehr umfangreich. In den Jahren 2014/ 2016 lag der Schwerpunkt darin, die Lage der massenhaft in Deutschland angekommenen Flüchtlinge zu verbessern. Wir halfen z.B. bei der Erstaufnahme, der Bekleidung, der Unterbringung, boten Deutschkurse an, halfen bei Behördengängen und Arztbesuchen, organisierten und laden auch heute noch alle zwei Wochen zum „Café International“ ein, gründeten eine Fußballmannschaft, organisierten Fahrräder und ihre Reparatur, richteten eine Möbelbörse ein, pflanzten und ernteten gemeinsam mit den Flüchtlingen auf einer Parzelle eines Kleingartenvereins Gemüse und Obst. Mittlerweile hat sich die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge drastisch verringert, wobei die Zahlen etwas täuschen, denn nachziehende Familienmitglieder werden nicht als Flüchtlinge gezählt. Deshalb konzentrieren wir uns nun verstärkt auf die Integration der Flüchtlinge. So haben wir vielen von ihnen eine Wohnung, ein Praktikum, Lehrstellen und feste Arbeitsverhältnisse vermitteln können. Wir versuchen auch denjenigen, deren Antrag auf Anerkennung abgelehnt wurde und die z.B. in Gebiete, wie Afghanistan etc., die aus unserer Sicht höchst gefährlich sind, abgeschoben werden sollen, zu unterstützen.
Alle unsere ehrenamtlichen Aktivitäten kosten Geld. Wir haben große Summen gespendet bekommen, die auf einem Konto bei der evangelischen Kirche Wentorf eingegangen sind, von dem wir aber nur solche Unterstützungen leisten können, die den Charakter der Gemeinnützigkeit haben, damit die Kirche dem Spender eine Spendenbescheinigung ausstellen kann. Das Konto der Kirchengemeinde Wentorf Flüchtlingshilfe hat die IBAN: DE23 2305 2750 0081 3027 62. Es gibt aber andere Unterstützungsmaßnahmen, die wir nicht von diesem Konto bezahlen dürfen, damit die Gemeinnützigkeit nicht gefährdet wird. Hierzu gehören z.B. der Zuschuss zu einer kostspieligen Brille eines Flüchtlings oder ein Zuschuss zu den Gebühren eines Rechtsanwaltes, den der einzelne Flüchtling nicht bezahlen kann. Hierfür haben wir das Konto Runder Tisch Asyl Wentorf mit der folgenden IBAN eingerichtet: IBAN: DE76 2305 2750 0081 4431 37. Für Zuweisungen auf dieses Konto können wir keine Spendenbescheinigung ausreichen. Es gibt deshalb zwei Möglichkeiten, uns etwas zukommen zu lassen. Wir garantieren Ihnen aber uneingeschränkt, dass Ihre finanzielle Unterstützung, egal ob mit oder ohne Spendenbescheinigung, nur verantwortungsvoll und nach eingehender Prüfung der Umstände erfolgt. Selbstverständlich werden wir weiter über die Ausgabenpraxis des Runden Tisches Rechenschaft ablegen. Sollten Sie Fragen haben, so beantworten wir diese gerne.

Mit freundlichen Grüßen!

Ansprechpartner im Lenkungsausschuss:

Günther Binder/ Renate Binder
Tel.: 040/ 720 30 44
eMail: guenther.binder@gmx.de
eMail: binder.renate@gmx.de

Claus Gossler
Tel.: 040/ 720 13 51
eMail: Claus.Gossler@gmx.de

Birgit Helms
Tel.: 040/ 720 32 93
eMail: birgit.helms13@gmx.de

Wulf Kühne
Tel.: 01791109556
eMail: wulf-kuehne@t-online.de

Barbara Lange
Tel.: 040/ 7202490
eMail: lange21465@gmx.de

Hauke Schröder
Tel.: 040/ 720 85 79
eMail: pemhauke@gmail.com

Wulf Sorge
Tel.: 017632801911
eMail: wulf.sorge@hotmail.de

Werbeanzeigen